Skip to main content

Pizzastein nass geworden

Pizzastein nass geworden?

Wir haben uns ein wenig darüber informiert, für welche Themen sich die Leute eigentlich in Bezug auf Pizzasteine interessieren. Und des Öfteren wurden uns in verschiedenen Foren immer wieder eine Frage gestellt. Und zwar die, was man machen soll wenn der Pizzastein mal nass geworden ist.

Doch warum machen sich eigentlich so viele Leute Gedanken darüber, was passiert wenn der Stein nass wird. Dies liegt einfach daran, dass es hier einen Irrglauben gibt, der sich schon ziemlich stark verbreitet hat. Und nämlich, dass man den Pizzastein nachdem er nass geworden ist, zwei Wochen lang „austrockenen“ lassen sollte.

Wieso glauben so viele Leute das? Der Grund ist darin zu finden, dass die ganze Sache zwar einen wahren Kern hat, allerdings die Situation falsch interpretiert wurde. Denn in der HERSTELLUNG ist es durchaus so, dass man mehrere Wochen warten muss bis man den Pizzastein brenne kann.

Wenn der Pizzastein allerdings schon gebrannt wurde (was bei allen fertigen Modellen der Fall ist) muss man selbstverständlich nicht jedes Mal zwei Wochen warten nachdem dieser nass geworden ist. Dies wäre auch ziemlich unlogisch, denn wenn man den Stein reinigen möchte wird dieser ja schließlich automatisch nass.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *