Skip to main content

Pizzastein direkt auf Grillrost

Kann man einen Pizzastein direkt auf den Grillrost legen? 

Wenn du dich schon ein bisschen auf unserer Webseite umgeschaut hast weißt du bestimmt schon einiges über Pizzasteine. Vielleicht hast du auch bereits schon gehört, dass man Pizzasteine nicht nur im Backofen sondern auch an anderen Orten gut benutzen kann.

Neben dem Kamin gehört ebenfalls noch der Grill zu solch einem Ort, an dem man den Pizzastein anwenden kann. Doch wenn Leute zum ersten Mal erfahren, dass dies möglich ist kommt es oft vor das eine ganz konkrete Frage gestellt wird und zwar „ darf man den Pizzastein wirklich einfach so direkt auf den Grillrost legen?“

Doch warum wird diese Frage so oft gestellt. Die Antwort darauf ist ziemlich einfach – die Leute haben einfach Angst um ihren eventuell gerade eben erst neu gekauften Pizzastein. Denn sie vermuten, dass sich eventuell der Grillrost in den Stein einbrennt oder auf sonstige Art und Weise von der Benutzung auf dem Grill Schaden nehmen könnte.

Wir können allerdings diese Leute schnell beruhigen, denn es macht dem Pizzastein gar nicht aus, wenn man diesen direkt auf den Grillrost legt.

Denn logisch Weise ist der Pizzastein für extrem große Temperaturen ausgelegt, was bedeutet, dass auch der Grill sich nicht einbrennen wird. Was es aber durchaus zu beachten gibt ist, dass man den Grill ordentlich sauber macht bevor man den Pizzastein auf diesen Legt. Denn das Fett vom Grill und andere Essenreste können den Stein schnell verunreinigen, was es natürlich zu verhindern gilt.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *